VPA Workshops – Online

Für alle, die unsere QM-Workshops zur ISO 9001:2015 im Vorjahr verpasst haben, wurden diese von unserem Dozenten Stephan Joseph digitalisiert. Sie haben die Möglichkeit die ca. einstündigen Videotrainings einzeln zu buchen oder im Bundle mit 33% Ersparnis zu kaufen. Am Ende jedes Workshops können Sie Ihr Wissen in einem Quiz überprüfen. Nachdem Sie das Quiz bestanden haben, erhalten Sie ein personifiziertes Zertifikat als PDF-Download.

Zielgruppe

QM-Beauftragte, die ein QM-System nach ISO 9001 aufbauen oder optimieren möchten.

Seminarziele

  • Denkanstöße für die sinnvolle Umsetzung in der Praxis.

Seminarinhalte

1. Workshop – Normkompetenz

 

Fordert die ISO 9001 einen Schulungsplan? Nein! Zu oft erlebt man, dass in Zertifizierungsaudits Nachweise abgefragt werden, welche die ISO 9001 nicht zwingend fordert. Zur Umsetzung der Anforderungen bietet die ISO 9001 sehr viel Spielraum. Lernen Sie, die Norm „richtig“ zu lesen und passend für Ihr Unternehmen zu interpretieren. So können Sie im nächsten Zertifizierungsaudit mindestens auf Augenhöhe mitreden.

2. Workshop – Risikobasierter Ansatz

 

Das Wort „Risikomanagement“ taucht in der ISO 9001 nur im Anhang auf. Dort wird darauf hingewiesen, dass die Norm KEIN „Risikomanagement“ fordert. Kaum ein anderes Thema hat seit der Revision 2015 für so viel Verwirrung gesorgt. Sie erhalten Klarheit darüber, was unter risikobasiertem Ansatz zu verstehen ist und was das für Ihr Unternehmen bedeutet.

3. Workshop – Führungsaufgaben im QM-System

 

Mit der Revision 2015 fordert die ISO 9001 keine Beauftragung für das QM-System (QMB). Dennoch bleibt die Pflege des QM-System meistens in den Händen der QM-Beauftragten. Lernen Sie anhand der Turtle-Methode, mit welchen Aufgaben sich in einem gelebten QM-System alle Führungskräfte sinnvollerweise auseinandersetzen.

4. Workshop – Dokumentierte Informationen

 

Hatte man früher dem Anschein nach die Zertifizierungsauditoren mit dicken QM-Handbuch-Ordnern beschäftigen wollen, sind heute schlanke und verwaltbare QM-Systeme gefragt. Es werden Ideen zur Struktur und zur Gestaltung der Dokumentation vorgestellt. Lernen Sie die Möglichkeiten von Enterprise-Content-Managementsystemen am Beispiel Microsoft SharePoint kennen.

5. Workshop – Interne Audits sinnvoll nutzen

 

Insbesondere kleinere Organisation tun sich mit der Umsetzung interner Audit schwer. Bei größeren Organisationen gewinnt man hingegen oft den Eindruck, dass mehr Arbeit in die Erstellung von Auditchecklisten als in die Umsetzung von Verbesserungsideen gesteckt wird. Lernen und erproben Sie in diesem Workshop eine einfache Methode, um ohne großen Aufwand effektive Audits durchzuführen.

6. Workshop – Managementbewertung

 

Was ist eine „gute“ Managementbewertung? Welchem Umfang sollte sie haben? Wer erstellt den Bericht? Was muss dieser Bericht enthalten? … und viele weitere Fragen werden in diesem letzten Workshop zu den besten Praktiken nach ISO 9001 geklärt. Gemeinsam wird ein „optimaler“ Bericht zur Managementbewertung entworfen.

Methodik

Videotraining, Handout, Multiple-Choise-Test

Zertifikat / Teilnahmebescheinigung

Wenn Sie hierbei 80% der Fragen im Test korrekt beantworten, können Sie sich Ihr persönliches Zertifikat als PDF-Datei herunterladen. Falls Sie die Punktzahl nicht erreichen, können Sie den Test wiederholen.

Trainer / Referent

Dipl.-Ing. (FH) Stephan Joseph – Berater, Trainer, Mediator, Coach, Autor
www.joseph-beratung.de

Leistungsumfang

Jeweils ca. 1 Stunde Videotraining, Tests und Zertifikate

Bundle-Angebot: 6 zum Preis von 4

 

Sie sparen 33% gegenüber den Einzelkäufen.

Sie erhalten

  • ca. 6 Stunden Videotraining
  • 6 x Handouts für Ihre Notizen
  • 6 x Prüfungen und Zertifikate

 

Hinweise zum Kauf unserer Webinare

Beim Kauf wird für Sie ein Käufer-Konto bei Elopage angelegt, ein Anbieter für Online-Bezahlsysteme aus Berlin. Elopage und Seminarplattform aus einer Hand mit Sitz in Deutschland. Das sichert die Umsetzung der Anforderungen aus der DSGVO und ein reibungsfreies Zusammenspiel.

Sie können mit PayPal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung und Vorkasse bezahlen. Selbstverständlich erhalten Sie eine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer. Rechnungssteller ist die Lev-Akademie unseres Dozenten Stephan Joseph.