Grundlagen und Methoden agiler (Software) Entwicklung

Worum es geht

Einsatz agiler Vorgehensmodelle als Wettbewerbsfaktor für kurze Zeiten in der Produktentwicklung.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die einen Einblick in Agile Projekt- und Organisationsführung erhalten wollen, um dieses Wissen in Projekten anzuwenden.

Seminarziele

  • Sie erhalten einen Überblick über die Methoden und Werkzeuge agiler Vorgehensweisen, um diese auf spezifische Situationen anwenden zu können.
  • Durch praktische Übungen und Erfahrungen erlernen Sie den Einsatz agiler Projektführung und deren Wirkung.

Seminarinhalte

  • Einführung in agiles Denken: Was bedeutet das?
  • Agiles Manifest: Werte und Prinzipien, Selbstorganisation
  • „Lean“ Prinzipien: Wertschöpfung vs. Verschwendung
  • Produktentwicklung als Faktor für Time2Market
  • Schätzen in agilen Vorgehensweisen
  • Agil contra Wasserfall
  • Kanban und Scrum: Einfach erklärt.

Methodik

Sie erhalten einen fundierten theoretischen Einblick in agile Vorgehensmodelle, insbesondere Scrum und Kanban. Auf dieser Basis werden in praktischen Übungen die Wirkung von agilen Techniken in Gruppen verprobt und mithilfe von psychologischen Aspekten beleuchtet. Sie erhalten praktische Hinweise zur Maßnahmengestaltung für agile Projekte.

Zertifikat / Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine aussagefähige Teilnahmebescheinigung zum Seminar und den vermittelten Inhalten.

Referenten

Dipl.-Inf. Kai Ketzer – QMC Unternehmensberatung GmbH – www.qmc.de

Dr.-Ing. Dirk Wilmes – QMC Unternehmensberatung GmbH – www.qmc.de

 Leistungsumfang

4 x 4 Stunden je Seminar von jeweils 12:00 bis 16:00 Uhr

Seminargebühr

1.125,- € zzgl. MwSt.

Hinweis

Die Durchführung des Live-Web-Seminars erfolgt über Microsoft Teams. Zur Teilnahme benutzen Sie bitte den zugesandten Link: An Microsoft Teams-Besprechung teilnehmen.

Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender

Kurs-Nr. Datum Umfang Uhrzeit
VPA-AO1_01 08.10.2020 4 x 4 Stunden jeweils von 12:00 – 16:00 Uhr
  22.10.2020    
  05.11.2020    
  19.11.2020    
       
VPA-AO1_02 09.02.2021 4 x 4 Stunden jeweils von 12:00 – 16:00 Uhr
  23.02.2021    
  08.03.2021    
  22.03.2021