Anforderungen an internationale Zulassungen in der Maschinensicherheit (USA & Kanada)

Erfahren Sie, welche Anforderungen bei der Zulassung von Maschinen und Anlagen im internationalen Umfeld zu berücksichtigen sind.

 

Zielgruppe

Exporteure, Verantwortliche aus Entwicklung, Konstruktion, Logistik und Produktion

Seminarinhalte

  • Überblick Zertifizierungssysteme
  • Zulassungsverfahren in Nordamerika, USA und Kanada (Field Evaluation Service, … )
  • Exportanforderungen
  • Produkthaftung
  • Praktische Tipps zur Umsetzung in der Praxis

Angebot im Bereich Maschinensicherheit

  • CE-Konformitätsuntersuchungen
  • Sicherheit von Steuerungen
  • Risikobeurteilungen
  • CE-Check

Methodik

Vortrag, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat / Teilnahmebestätigung

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA DEUTSCHLAND GmbH.

Trainer / Referent

Markus Pflüger – Geschäftsführer TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH.

Leistungsumfang

1 Seminartag mit 7 Stunden von 9:00 bis 17:00 Uhr
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt

Seminargebühr

XXX,- € zzgl. MwSt., inkl. Unterlagen

Termine

Termine sind auf Anfrage kurzfristig umsetzbar.

Hinweis

Die Durchführung des Online-Seminars