Agiles Portfolio Management und Skalierung

Worum es geht

Aufbauen von skalierenden agilen Strukturen in Unternehmen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die agile Projekte steuern oder etablieren wollen und die Koordination mehrerer Projekte gewährleisten müssen.

 Seminarziele

  • Sie erlernen die Grundlagen der Skalierung agiler Entwicklungen und die Koordination mehrere Vorhaben.
  • Mithilfe praktischer Übungen erfolgt ein unmittelbarer Transfer in die Praxis und sie können das erworbene Verständnis für agile Portfoliosteuerung direkt wirksam einsetzen.

Seminarinhalt

  • Portfolio Prozess
  • Agiles Portfolio vs. klassisches Portfolio
  • Rollen, Gremien, PMO
  • Vernetzte agile Projekte
  • agiles Release Train
  • Steuerung komplexer Agiler Vorhaben / Programme

Methodik

Sie erhalten einen Überblick über die wesentlichen Methodiken zur Steuerung von agilen Portfolios. Mittels der Gestaltungsmöglichkeiten agiler Skalierung lernen Sie in (realen) Fallbeispielen mehrere Vorhaben zu koordinieren und auszurichten.

Zertifikat / Teilnahmebescheinigung

Die Teilnehmer erhalten eine aussagefähige Teilnahmebescheinigung zum Seminar und den vermittelten Inhalten.

Referenten

Dipl.-Inf. Kai Ketzer – QMC Unternehmensberatung GmbH – www.qmc.de

 Leistungsumfang

4 x 4 Stunden je Workshop von jeweils 12:00 bis 16:00 Uhr

Seminargebühr

1.125,- € zzgl. MwSt.

Hinweis

Die Durchführung des Live-Web-Seminars erfolgt über Microsoft Teams. Zur Teilnahme benutzen Sie bitte den zugesandten Link: An Microsoft Teams-Besprechung teilnehmen.

Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender

Kurs-Nr. Datum Umfang Uhrzeit
VPA-AO3_01 03.12.2021 4 x 4 Stunden jeweils von 12:00 – 16:00 Uhr
  10.12.2021    
  17.12.2021    
  14.01.2022